Beitragsordnung

Beitragsordnung

Beitragsordnung nach § 10 der Vereinssatzung (Festgesetzt in der Mitgliederversammlung am 28. März 2014)

1. Die Beitragsordnung regelt alle Einzelheiten über die Pflichten der Mitglieder zur Entrichtung von Beiträgen an den Verein. Sie ist Bestandteil der Beitrittserklärung.

2. Der Mitgliedsbeitrag wird von der Mitgliederversammlung festgesetzt.

3. Der jährliche Beitrag an den Verein beträgt für passive Mitglieder:
3.1. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: € 17,00
3.2. Erwachsene ab 18 Jahre: € 25,00
3.3. Familienbeitrag: € 45,00
3.4. Passives Mitglied ist, wer keine Leistungen des Vereins in Anspruch nimmt. Wer sich mind. einmal im Jahr im Verein sportlich betätigt, gilt als aktives Mitglied. Der Familienbeitrag für passive Mitglied findet nur Anwendung, wenn alle in diesem Familienbeitrag enthaltenen Familienmitglieder passiv sind. Im Zweifel entscheidet der Vorstand nach Anhörung des Mitglieds.
3.5 Ehrenmitglieder sind beitragsfrei.

4. Der jährliche Beitrag an den Verein beträgt für aktive Mitglieder:
4.1. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: € 22,00
4.2. Erwachsene ab 18 Jahre: € 37,00
4.3. Familienbeitrag: € 63,00
4.4. Aktive Mitglieder sind alle nicht passiven Mitglieder.

5. Benutzung des Tennisfeldes zusätzlich zum jeweils festgesetzten Jahresbeitrag:
5.1. Kinder und Jugendliche: € 6,00
5.2. Erwachsene ab 18 Jahren: € 12,00

6.1 In Ausbildung befindliche Personen, Wehr- und Erstzdienstleistende über 18 Jahre bis 27 Jahre zahlen auf Antrag die Hälfte ihres Beitrags, jedoch nicht weniger als bei Ziff. 3.1 bzw. 4.1.
6.2 Anträge auf Änderung der Beitragshöhe sind mit entsprechenden Nachweisen vorzulegen.
6.3 Ein Anschriftenwechsel und eine Änderung der Bankverbindung ist unverzüglich mitzuteilen.

7. Im Jahresbeitrag ist die Sportversicherung des WLSB inbegriffen.

8. Der Einzug des Beitrags erfolgt durch Abbuchungsverfahren einmal jährlich. Beitragskonto: Winterlinger Bank, BLZ 65361898 Konto-Nr. 30313007

9. Mitglieder, die am Abbuchungsverfahren nicht teilnehmen, entrichten ihre Beiträge auf das o.g. Konto.

10. Bei Vereinsbeitritt bis zum 30.06. ist der volle Beitrag, ab dem 01.07. der halbe Beitrag zu entrichten.

11. Der Vereinsaustritt ist nur zum Ende eines Kalenderjahres möglich und muss bis zum 30.11. schriftlich beim 1. Vorstand erklärt werden.

12. Die durch die Mitgliederversammlung festgesetzten Beiträge treten zum 01. Januar des Jahres, in dem der Beschluss gefasst wird, oder zum beschlossenen Zeitpunkt in Kraft.

13. Die Mitgliederverwaltung erfolgt durch elektronische Datenverarbeitung (EDV); die personengeschützten Daten der Mitglieder werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert.

Letzte Änderung von eri am 17.01.2016 10:30 Uhr

Dieser Artikel wurde 1381 mal aufgerufen.

powered by ci database
Startseite | Impressum | Anmelden