Gründungsprotokoll

Gründungsprotokoll

Gründungsprotokoll des Turnvereins Frohnstetten 1912

"Auf Veranlassung des Reinhard Brunner versammelten sich am 18ten November abends 8 Uhr im Gasthof zum Schwanen eine Anzahl junger Leute zwecks Gründung eines Turnvereins.

Nachdem Zweck und Ziel der Turnvereine den Anwesenden vor Augen geführt wurden, erklärten sich 13 Männer zur Gründung eines Turnvereins bereit, und erklärten öffentlich ihren Beitritt, der dann den Namen Turnverein Frohnstetten erhielt.

Auf Vorschlag des Vorsitzenden Reinh. Brunner wurden nun per Akklamation als Vorstand gewählt: Daniel Pfaff Schriftführer: Reinh. Brunner Turnwart: Daniel Gaiser Kassier: Julius Dreher Ausschussmitglied: Johann Abt. Als weiteres wurden die Statuten der Turnvereine des Hohenzollerngau für gutgeheißen und angenommen. Die Aufnahmegebühr eines jeden Mitglieds beträgt eine Mark. Monatsbeiträge werden 20 Pfennig erhoben. Zöglinge zahlen keine Aufnahmegebühr jedoch 10 Pfennig.

Als Vereinslokal wurde das Nebenzimmer des Gasthofes Schwanen bestimmt. Mitgliederverzeichnis bei der Gründung d. V.

Vorstand: Daniel Pfaff

Schriftwart: Reinh. Brunner

Turnwart: Daniel Gaiser

Kassier: Julius Dreher

Ausschuss: Maler Abt

Mitglieder: August Holdenried, Josef Neuburger, Anton Reiser, Josef Grüner, Stefan Oswald, Johann Müller, Albert Ludwig, Konrad Kessler."

Letzte Änderung von eri am 12.04.2005 19:19 Uhr

Dieser Artikel wurde 1631 mal aufgerufen.

powered by ci database
Startseite | Impressum | Anmelden